logo
Community Hilfe
Aufklärungsarbeit und Lebensmittelversorgung Nyota

Aufklärungsarbeit und Lebensmittelversorgung

Nyota e.V. hilft an den Brennpunkten in Lwala und Umgebung Die Corona-Pandemie stellt die Bevölkerung von Kenia und der Region Lwala vor enorme Herausforderungen. Denn zusätzlich zu den steigenden Fallzahlen in der dritten Corona-Welle verursachen die Einschränkungen wie der aktuelle Lockdown schwerwiegende ...

Der Nyota Organic Green Garden in Lwala, Kenia

Bericht über die Entwicklungen der letzten Monate   Das letzte Jahr war für die Menschen in Kenia durch viele verschiedene Herausforderungen geprägt. Corona und die damit verbundenen Maßnahmen haben das Leben und den Alltag des kenianischen Nyota-Teams sowie der betreuten Kinder und Familien stark beeinflusst. Als ...

Übersicht der Nyota Hilfsaktionen der letzten Monate

Flexible Hilfsmaßnahmen zur Unterstützung der Kinder und Familien in Kenia Wie im letzten Newsletter bereits dargestellt, möchten wir die wichtigsten Nyota Hilfsaktionen der letzten Monate zusammenfassend hier nochmals aufführen. An dieser Stelle möchten wir auch allen Spenderinnen und Spendern ganz herzlich ...

Lockerungen der Corona-Maßnahmen in Kenia

Schulöffnung und Lebensmittelhilfen – zur aktuellen Lage in Lwala Nach monatelangen strikten Corona-Maßnahmen nun das teilweise Aufatmen: Die Regierung kündigt eine schrittweise Öffnung der Schulen an. Und auch bei der Grundversorgung mit Lebensmitteln wächst die Hoffnung für die kommende Saison. Gute ...

Hausbesuch bei der Familie Otieno in Lwala Village

Aus der Reihe "Wie Nyota-Patenkinder den Lockdown erleben" Schon Mitte März wurden in Kenia als eine der Maβnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus alle Schulen geschlossen. Dies betrifft auch die Kinder der Nyota-Kindertagesstätte sowie die Schüler der Primary und Secondary School in Lwala und verschärft ...

Lebensmittelhilfen und Homeschooling in Lwala

Nyota passt die Unterstützung der aktuellen Krise in Kenia an Allgemeiner Lockdown und anhaltende Schließung der Kindertagesstätte - die Arbeit mehrerer etablierter Nyota-Projekte ist durch die Corona-Pandemie stark beeinträchtigt. Dennoch steht das Nyota-Team den Familien in Lwala während dieser Krise zur Seite: ...

Wie Nyota-Patenkinder den Lockdown erleben

Ein Besuch bei Familie Ouma in Lwala Seit Mitte März ist die Nyota Kindertagesstätte, wie alle Schulen in Kenia, als Vorkehrung gegen die Ausbreitung des Coronavirus für das restliche Schuljahr geschlossen. Dies verschärft die ohnehin prekäre Situation der Kinder im Nyota-Patenprogramm und ihrer Familien weiter. ...

Translate »