logo

Das Nyota Team in Kenia

Für die Projektarbeit in Lwala ist das kenianische Nyota Team unerlässlich. Mit der jährlich steigenden Anzahl von Kindern und Jugendlichen in den Patenschaftsprogrammen, wächst auch der Aufwand der Betreuung, Koordination und Verwaltung. Über 160 Kinder und Jugendliche wollen rechtzeitig ihr Schuljahrt antreten, dazu braucht es Schuluniformen und Materialien. Auch die Schulgebühren müssen rechtzeitig bei den verschiedenen Secondary School, Colleges und Universitäten bezahlt und Mieten sowie Verpflegung für Studenten beglichen werden.

Die Nyota Sozialarbeiterinnen sind permanent im Kontakt und Austausch mit den Familien der Kinder. Für das leibliche Wohl der KiTa Kinder sorgt die Küche, unterstützt von der Hauswirtschaft und den Gärtnern, welche die Felder so bestellen, dass die Versorgung der KiTa ganzjährig gesichert ist.

Die Erzieherinnen Madame Grace und Rose kümmern sich um alle Kita Kinder, die Lehrer fördern die Primary Kinder in Nachhilfe-Stunden. 26 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zählt das Nyota Team in Kenia aktuell, unterstützt werden sie zusätzlich durch einen örtlichen Arzt, einer Krankenschwester sowie weitere Workshopleiter in den Seminaren zur Förderung nachhaltiger Landwirtschaft. Unser Sicherheitsdienst regelt die Pforte und gewährleistet die nächtliche Sicherheit der Einrichtung. Wir danken dem gesamten Nyota Team in Kenia, für ihren unermüdlichen Einsatz zum Wohl der Kinder, Jugendlichen und deren Familien – Erokamano!

Das Nyota Team auf einen Blick

Wer uns helfen möchte die Arbeit in Kenia – im Sinne der Hilfe zur Selbsthilfe – zu fördern, kann dies zB. durch die Übernahme einer monatlichen Förderpatenschaft tun. Auch kleine Beträge helfen uns, denn sie geben uns ein Stück weit Planungssicherheit vor Ort. Melden Sie sich gerne bei Fragen.

Print Friendly, PDF & Email